Sound Basics – Wer macht den Sound? Mundstück oder Mund?

//Sound Basics – Wer macht den Sound? Mundstück oder Mund?

Sound Basics – Wer macht den Sound? Mundstück oder Mund?

http://www.saxvideotraining.com
Willkommen hier bei SaxVideoTraining.com
Ich möchte mich kurz vorstellen: Ich bin Bernd von Saxbrig. Saxbrig ist eine Schule für Saxophon und Holzblasinstrumente.
Ich unterrichte jetzt schon über 20 Jahre Saxophon und habe schon alle möglichen Schüler bearbeitet.
Vielleicht gehörst du auch zu diesenSaxophonisten: Du spielst schon ganz gut, improvisierst auch ein wenig, (du bist also technisch recht fit) bist aber total unzufrieden mit deinem Sound. Und du weißt auch nicht so recht was du unternehmen kannst, um das zu ändern.
http://www.saxvideotraining.com

Es geht tatsächlichen vielen so. Viele Saxophonisten, ob Anfänger oder Fortgeschrittene, haben Stress mit ihrem Sound. Viele gehen los und kaufen sich neue Mundstücke oder wechseln das Instrument und suchen die Lösung in neuem Equipment. Dabei hat das am wenigsten damit zu tun, ob du gut klingst.
Saxophonisten mit einem guten Sound können auf verschiedenen Mundstücken spielen und klingen immer gut. Sie klingen immer wie sie eben klingen.
http://www.saxvideotraining.com

Im nächsten Video geht es dann auch in die Praxis. Ich zeige dir wie du mit 2 – 3 kleinen Veränderungen am Ansatz direkt einen viel größeren Ton spielen kannst.
Wenn ihr Fragen habt, schreibt mir bitte einen Kommentar hier auf YouTube oder auf dem Saxbrig Blog.
Das Portal: SaxVideoTraining.com startet Ende Oktober.
http://www.saxvideotraining.com

By |2015-10-28T19:52:43+01:00Oktober 28th, 2015|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment