Der neue ultimative Blues Kurs 
f├╝r Saxophon ist da!

Mit diesem Kurs kannst du jetzt voll durchstarten. In nur 10 Wochen lernst du Blues-Saxophon spielen wie nie zuvor. Der totale Saxophon-Boost!

Sichere Dir gleich einen Platz im ´╗┐neuen Kurs und mach dich zum Bluesman

Einmalig ÔéČ 149

Alles was du brauchst:
So schnell wie hier hast du noch nie Fortschritte gemacht!

ÔÇťStecke ja gerade bei Saxbrig mitten in den Blues-Lessons. Toll erkl├Ąrt, sehr gut aufgebaut, perfekte Playbacks f├╝r Bb und Eb Instrumente zum Mitspielen und prima Riffs. Macht richtig viel Spa├č, dann ├╝ber die Themen zu improvisieren und die eigenen Fortschritte zu h├Âren. Dein Blues-Kurs bringt mich wirklich total weiter - besten Dank!´╗┐ "

- Kai Walter
Premium Abonnent

Hier lernst du alles was du brauchst,
um richtig Blues auf dem Saxophon zu spielen!

Du lernst 10 Wochen, oder 15 oder 25...   solange du eben m├Âchtest!

Du hast ein Jahr Zugang zu deinen Kursinhalten, kannst dir alle PDF-Noten und MP3 Playbacks herunterladen. Sie geh├Âren Dir.

Am Ende des Kurses kannst du das hier:

Pentatonics, Bluenotes & Blues-Scales

Du wirst in jeder beliebigen Tonarten die Bluenotes bestimmen k├Ânnen und findest zu jedem Blues die passende Pentatonik und Bluestonleiter

Blues-Themen

Du kannst die wichtigsten Bluesthemen spielen. Themen aus dem Jazz, Pop und Rockbereich. Wir fangen an mit leichten Themen, die aus Blues-Riffs bestehen und arbeiten uns dann weiter zu anspruchsvolleren Jazzthemes!

Blues-Effekte

Du kennst dich aus mit Growling, Trillern, Shakes und allen erdenklichen Verzierungen. Du wei├čt wie man ein cooles Bending auf den Ton setzt und hast in deinem Solo immer den passenden Effekt bereit.

Blues-Riffs, Patterns & Licks

Du kennst die g├Ąngigen Blueslicks und wei├čt wie man effektvolle Blues Riffs spielt. Deine Bandkollegen werden staunen wie viele Akkorde und Tonarten du kannst.

Bluesform

Du kannst ├╝ber s├Ąmtliche Bluesformen spielen und improvisieren. Wir beginnen ganz einfach mit dem 3-Akkorde-Bluesschema und lernen im Laufe des Kurses auch den Moll-Blues, Parker-Blues und verschiedene Extended-Blues-Formen kennen.

Playbacks und Leadsheets

Du kannst mit gut gemachten mp3-Backingtracks ├╝ben. Die MP3-Backing-Tracks und die passenden Noten dazu gibt es jeweils f├╝r Tenor- und f├╝r Altsaxophon zum herunterladen.

Improvisation

Wir improvisieren mit der Melodie, mit Motiven und rhythmischen Ideen. Wir schauen uns Tonarten an und verwenden das vorhandene Material des Bluesthemas zum Improvisieren.

Blues-Styles

Blues ist nicht nur Jazz. Du wei├čt nach 10 Wochen auch wie man den Blues ├╝ber Latin, Bossa Nova, Funk und Rock spielt.


Dein pers├Ânlicher
Blues-Coach

Es gibt jede Menge Beispiele. Der Lehrer spielt dir alles vor. Und ihr k├Ânnt sogar zusammen spielen und im Solo abwechselnd improvisieren.

Deine 100% Blues Ausstattung - das gro├če All-In-One-Paket:
Video + ´╗┐Mp3´╗┐ + PDF

VIDEO LESSONS

Alle Lektionen gibt es als Video-Tutorial. Ich zeige dir wie es klingen muss. Du kannst es mitspielen. Und am Ende der Lektion bekommst du eine Aufgabe, die du bis zur n├Ąchsten Lektion l├Âsen sollst.

MP3 BACKING TRACKS

Zu jedem neuen Song gibt es das passende Mp3-Playback als Download. Du kannst die Backing Tracks aber auch direkt auf der Plattform h├Âren. Es gibt Backing Tracks in Eb und Bb - also f├╝r Alt-, Tenor- und Sopransaxophon.

PDF WORKSHEETS

Zu jedem neuen Song und jeder Lektion ein PDF. Darauf findest du Noten, Arbeitsbl├Ątter oder auch L├Âsungsvorschl├Ąge. 



ÔÇťIch m├Âchte mich f├╝r die tollen und informativen Kurse bedanken. Sie haben mir genau das gebracht was ich mir versprochen hatte. Ich habe im Laufe meines ÔÇ×Musiker-LebensÔÇť einige Musiklehrer kennen gelernt und muss sagen, Deine Kurse sind bisher das Beste was mir in dieser Richtung untergekommen ist. Sehr informativ - aber immer mit einem Augenzwinkern. "

- Wolfgang Roth
Improvisation

Videos, PDFs und MP3-Playbacks
├ťber 80 Video-Lektionen
10+ Stunden!

Schau dir alle Lektionen und Videos so oft an, wie du m├Âchtest! Ein ganzes Jahr lang.

"Mit Blues f├Ąngt alles an. Der Ursprung von Pop, Jazz und Soul"

ÔÇťDer Blues ist Ursprung aller Musik. Der Blues hat mehr zu sagen als jede andere Musik. Er klingt heute etwas aufbrausender, aber im Grunde noch genauso wie fr├╝her. Er war ganz tief unten und ist wieder hochgekommen, und er wird nie sterben. "

- John Lee Hooker

Hol Dir den neuen Kurs: 
Blues Saxophon

 

Blues´╗┐ Sax


nur ÔéČ 149

Dein komplettes Blues Training!

Melde dich heute noch im Blues Saxophon Kurs an und lerne Blues Saxophon spielen wie nie zuvor!

100% Money Back

4035 zufriedene Sch├╝ler auf SaxVideoTraining.com

Schon jetzt lernen ├╝ber 4000 Saxophonsch├╝ler bei SVT.com (SaxVideoTraining.com) und verbessern t├Ąglich ihre Saxophon-Spieltechnik mit unseren gut konzipierten Online-Kursen. Lerne auch Du auf SVT.com und werde Teil der Community auf der gr├Â├čten E-Learning Plattform f├╝r Saxophon im deutschsprachigen Raum.

Egal ob Du Anf├Ąnger oder Fortgeschrittener bist - Hier bestimmst Du dein eigenes Lerntempo und kannst die Video-Lektionen so oft wiederholen wie du m├Âchtest.

Kursinfo und FAQ - Die h├Ąufigsten Fragen

Wie funktioniert dieser Kurs?

Der Blues Saxophon Kurs ist ein fortlaufender Kurs. Die Lektionen bauen immer aufeinander auf. Jede Woche bekommst du ein neues Lern-Modul und Material zum ├ťben.

Sobald du den Kurs startest bekommst du sofort dein erstes Lernmodul. Du siehst die Video-Lektionen und l├Ądst idealerweise gleich die PDF-Scripte und die mp3-Backing-Tracks herunter.
In jeder Unterrichtseinheit bekommst du eine oder mehrere ├ťbungen gezeigt. Wir geben dir dabei genaue Anweisungen und Tipps.
Das n├Ąchste Lernmodul in diesem Kurs beginnt dann in der darauffolgenden Woche. Es ist sehr wichtig, dass du die vorherigen ├ťbungen gemacht hast. Wir wollen dir mit diesem Kurs ein Rundum-Paket bieten, mit dem du sehr schnell besser werden kannst. Daf├╝r musst du dir aber auch die Zeit zum ├ťben nehmen.

FAQ - Eure h├Ąufigsten Fragen

#1 Kann ich den Kurs auch mehrmals anschauen? Auch nach den 10 Wochen?
Ja, nat├╝rlich. Die Module werden immer nacheinander freigeschaltet, ab dem Startzeitpunkt. Das erstreckt sich alles ├╝ber 10 Wochen. Du kannst dir aber auch l├Ąnger Zeit lassen. Die Lektionen bekommst du trotzdem immer. Das l├Ąuft ganz automatischÔÇŽDu kannst auch nach diesen 10 Wochen jederzeit auf alle Lektionen zugreifen und alles so oft anschauen und noch mal bearbeiten wie du m├Âchtest. Da gibt es keine Einschr├Ąnkung.

#2 Welche Vorraussetzungen brauche ich, um diesen Kurs zu machen?
Du solltest ein paar Saxophongrundlagen mitbringen: Ansatz, einigerma├čen Noten lesen k├Ânnen, ein paar Dur-Tonleitern (C, G, F) kennen, rhythmische Grundlagen (Achtel, Triolen).

#3 Ich habe ├╝berhaupt keine Ahnung von Theorie. Kann ich das in eurem Kurs lernen?
Wir behandeln genau diese Themen. Ihr lernt Blues-Tonleitern, Blues-Akkorde und verschiedene Kadenzen ├╝ber die Bluesformen kennen und wir geben euch Tipps, wie ihr einfach ├╝ber diese Harmonien spielen k├Ânnt.

#4 Ich habe kein Paypal. Kann ich auch per ├ťberweisung zahlen?
Ja, das geht. Du kannst per ├ťberweisung zahlen. Nach Zahlungseingang bekommst du die Freischaltung f├╝r den Blues Saxophon Kurs. Schreib uns und sag uns einfach Bescheid: info@saxbrig.de

#5 Kann man die Videos herunterladen und Offline anschauen?
Nein, die Videos kann man nur streamen. Du brauchst also einen Internetzugang, damit du die Lektionen anschauen kannst. Das Zusatzmaterial wie Noten und mp3-Backing Tracks kannst du herunterladen und archivieren.

#6 Ich w├╝rde gerne diesen Kurs mit dem Sopransaxophon machen. Geht das auch mit diesem Kurs?
Ja. Der Kurs ist f├╝r alle Saxophone ausgelegt. Die Noten stehen immer in Bb und in Eb (Altsaxophon, Baritonsaxophon, Tenorsax und Sopransaxophon). Man kann diesen Kurs auch mit Bb-Klarinette oder Trompete machen. Die Noten passen f├╝r alle Bb und Eb - Instrumente.

├ťber den Dozenten:

Bernd Hartnagel, geboren und aufgewachsen im S├╝dhessischen Lorsch. W├Ąhrend der schulischen Ausbildung in Bensheim, stand f├╝r ihn schon sehr fr├╝h fest, dass es ihn beruflich in den Musikbereich zieht. Schon in den ersten Jahren als Saxophonsch├╝ler war der Wunsch nach eigenen Projekten und Bands sehr gro├č. Er studierte Jazzsaxophon, Klarinette und Querfl├Âte an der Hochschule f├╝r Musik in K├Âln. Seine Lehrer waren unter anderen Wolfgang Engstfeld, Frank Gratkowski, Bill Dobbins, Tom van der Geld.

Heute ist Bernd haupts├Ąchlich als Musiker und Instrumentalp├Ądagoge t├Ątig. Mit 20 Jahren Unterrichtserfahrung an st├Ądtischen und privaten Musikschulen gibt er nun seinem Unterrichtskonzept in der Kinder- und Erwachsenenbildung in der eigenen Schule in K├Âln neuen Raum. Man sieht ihn in eigenen Musikprojekten genauso wie als Sideman im Jazz und Popbereich (Marla Glen Band, ZDF Fernsehgartenband Hipshack, Verleihung d. Deutschen Fernsehpreises). Bei der Zusammenarbeit mit dem Landesjugendjazzorchester Hessen tourte er durch S├╝damerika, Kanada, S├╝dafrika, Russland.

Bernd war auch mehrfach als Saxophon-Coach f├╝r Film und Fernsehproduktionen t├Ątig und bereitete Schauspieler auf die Musikdrehs vor.

Kapitel und Lektionen im ├ťberblick

Modul 1 - Was ist Blues?

M1-1 Intro zu Modul 1
M1-2 Was ist Blues?
M1-3 Blues Beispiele
M1-4 Warum klingt Blues so bluesy?
M1-5 Die Bluenotes
M1-6 Die Bluesscale
M1-7 Die Bluestonleiter ├╝ben
M1-8 Blues Riffs

Modul 2 - Bluesthemen

M2-1 Intro zu Modul 2
M2-2 Zusammenfassung von M 1
M2-3 Blues In The Closet 1
M2-4 Blues In The Closet 2
M2-5 Sonnymoon For Two
M2-6 Sonnymoon Blues Riffs
M2-7 Bags Groove
M2-8 Call And Response

Modul 3 - Blues-Form

M3-1 Intro zu Modul 3
M3-2 Zusammenfassung von M 2
M3-3 Der Blues-Akkord
M3-4 Die Stufenakkorde
M3-5 Die leichte Bluesform
M3-6 Boogie Woogie ├ťbung
M3-7 Die Bluesakkorde ├╝ben

Modul 4 - Tonleitern

M4-1 Intro zu Modul 4
M4-2 Zusammenfassung von M 3
M4-3 Die Stufentonleitern
M4-4 Blues Solo Beispiel
M4-5 Solotranskription
M4-6 Bluesmaterial ├╝ben
M4-7 Call And Response

Modul 5 - Elemente

M5-1 Intro zu Modul 5
M5-2 Blues Elemente
M5-3 Blues Elemente ├╝ben
M5-4 Rhythmische Elemente
M5-5 In All Keys
M5-6 Mit Playback ├╝ben

Modul 6 - Effekte

M6-1 Intro zu Modul 6
M6-2 Bluesphrase
M6-3 Vorschlagnote
M6-4 Growling
M6-5 Bending und Vibrato
M6-6 Fall
M6-7 Triller
M6-8 TakeOff
M6-9 Altsaxophon Version

Modul 7 - Blues-Form II

M7-1 Intro zu Modul 7
M7-2 Things Aint What They...
M7-3 Jazz-Blues
M7-4 Takt 1 bis 4 
M7-5 Takt 5 bis 8
M7-6 Takt 9 bis 12
M7-7 Call and Response
M7-8 Bonus: Parker Blues

ÔÇő

Modul 8 - Styles

M8-1 Intro zu Modul 8
M8-2 Country Blues
M8-3 Dixie Blues
M8-4 Latin Guaracha
M8-5 Organ Jazz Blues 
M8-6 Blues Rock
M8-7 Samba Blues
M8-8 Smooth Jazz
M8-9 Texas Funk Rock
M9-10 Watermelon Man

Modul 9 - Moll Blues

M9-1 Intro zu Modul 9
M9-2 Alles in Moll
M9-3 Modal Jazz
M9-4 Dominant-Kadenz
M9-5 Equinox
M9-6 Mr. P.C.
M9-7 Birks Works

Modul 10 - Blues Baukasten

M10-1 Intro zu Modul 10
M10-2 Rhythm Licks 1
M10-3 Rhythm Licks 2
M10-4 Blues-Scale 1
M10-5 Blues-Scale 2
M10-6 Riffs zusammenbauen
M10-7 Permutation
M10-8 Riff Bibliothek
M10-9 Abschluss

Video Beispiel aus Modul 8 - Styles
Blues-Styles mit dem Saxophon spielen 
Latin Guaracha 

Hol Dir den neuen Kurs: 
Blues Saxophon

 

Blues´╗┐´╗┐ Sax´╗┐´╗┐ophon

ÔéČ 149